TOUCHLIFE- MASSAGEN

Berührung ist eine universelle Sprache, die Distanz überwindet und Fremdes vertraut macht.

Sie lehrt uns, mit dem Herzen zu sehen.

Das Wissen um die sich gegenseitig bedingende Verbundenheit von körperlichem und geistigem Wohlbefinden  ist die Grundlage der in der TouchLife- Massage konsequent angewendeten traditionellen Massagetechniken in Verbindung mit dem modernen Verständnis von ganzheitlicher Behandlung:  Energieausgleich, begleitendes Vor- und Nachgespräch, bewusst eingesetzte Atemführung und Achtsamkeit in umfassendem Sinn.

Im Kontext meiner therapeutischen Tätigkeit sind die TouchLife-Massagen unter anderem ein hochwirksames Werkzeug, vom Körperbewusstsein/ körperlichen Beschwerden ausgehend in die Lösung tieferer körperlich-emotionaler Blockierungen einzutauchen. Hierbei können Phasen von inneren Bildern, emotionalen Lösungsprozessen und enttraumatisierenden Interventionen meinerseits ineinander fließen. In gegebenen Situationen setze ich hierbei auch musiktherapeutische und hypnotherapeutische, vertiefende und ressourcenaktivierende Elemente ein. Hier vernetzen sich Körper-, Musik- und Hypnotherapie synergetisch.

Weitere Informationen finden Sie hier.

www.touchlife.de